Aktuelles

JWG Pegasus: Verabschiedung von Gaby Schulze und Benno Könen

JWG Pegasus: Verabschiedung von Gaby Schulze und Benno Könen

Am 17.01.2019 fand die Verabschiedung der Inhaber und Geschäftsführer der Pegasus GbR statt.

Benno Könen gründete die Wohngruppe im November 1994, Gaby Schulze kam 1997 dazu und war seit 2001 Mitgesellschafterin und pädagogische Leiterin von Pegasus.

In einer kurzen Ansprache würdigte Andree Menkel, der die Einrichtungsleitung seit 2016 inne hat, die Leistungen von Gaby und Benno. Beide haben mit Umsicht und Bedacht dafür gesorgt, dass ihr Lebenswerk weiter geführt werden kann, die Mitarbeitenden ihren Arbeitsplatz und die Jugendlichen ihr Zuhause behalten können.

Emotionale Momente blieben nicht aus und es war ein schöner familiärer Rahmen, in dem wir voneinander Abschied nehmen konnten.

Das Team sagt Danke Gaby, Danke Benno für euer Vertrauen in uns, für euren Respekt den Jugendlichen und uns gegenüber, für den großen pädagogischen Freiraum, den ihr uns immer gelassen habt und für die Fürsorge für uns und die euch anvertrauten Jugendlichen.

Der Verbund wurde bei der Feier durch Uwe Braun, Katja Orf und Jutta Emde vertreten. In diesem Rahmen überreichte Uwe kleine Abschiedsgeschenke und würdigte die reibungslose und angenehme Überleitung zum Verbund. Gleichzeitig war es eine schöne Gelegenheit, mit allen Beteiligten ins Gespräch zu kommen und (alkoholfrei) auf eine gute Zusammenarbeit anzustoßen!

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310